TSV Haunsheim

Sport ist im Verein am schönsten

Wir freuen uns über dein Interesse am Fußball. 

Du möchtest gerne mehr über die Mannschaften wissen, dann findest du Neuigkeiten, aktuelle Ergebnisse und Trainingszeiten in der jeweiligen Rubrik. 

Du hast Interesse an einem Probetraining, dann komm einfach vorbei!

Die Mannschaften freuen sich jederzeit über deine Unterstützung - ob als Fan oder als Mitglied.

Das Sportheim ist während der Heimspiele für alle Interessierten geöffnet und das hochmotivierte Team kümmert sich um das leibliche Wohl. 

Auf Dein Kommen freuen sich das Team des Sportheims und die Mannschaften mit ihren Trainern

  

Bambinifußball

Das Bambini Training für unseren Nachwuchs aus Haunsheim und Unterbechingen findet bis zur Hallen-Saison gemeinsam immer dienstags um 17:30 Uhr in Unterbechingen statt! Alle Kinder ab ca. 4 Jahren welche Lust am Fußballspiel für sich entdecken können daran teilnehmen. Die Anmeldung in den jeweiligen Stammvereinen wird von den Trainern den Eltern unterstützend koordiniert.



Jugendfußball 


F-Junioren

Die F-Jugend FCU/TSV trainieren bis zur Sommerpause immer Montags von 17:15 - 18:45 in Unterbechingen unter     

Holger Feistle und Albert Stuhler.

 


C-Junioren

Rückblick:  

Im letzten Pflicht-Spiel vor der Winterpause traf die (SG) VFB Bächingen/Haunsheim C-Junioren um TSV-Trainer Maximilian Gerstmeier auf die (SG) SpVgg Krumbach. Mit einem deutlichen 5:2 Erfolg konnte man die sehr gute Vorrunde mit guten Voraussetzungen auf eine Meisterschaft in 2019 abschließen – Tabellenplatz 2 gemeinsam mit der (SG) BC Schretzheim mit nur einem Punkt Rückstand auf Tabellenführer SG Reisensburg-Leinheim!

 

Vorschau:

Samstag 06.04.2019 11:00 Uhr        (SG) BC Schretzheim – (SG) VfB Bächingen (/TSV Haunsheim)

  


Herrenfußball 

Rückblick:

In der Offensive agiert man zu harmlos und es lässt die nötige Durchschlagskraft weiterhin auf sich warten, defensiv wird es dem Gegner oft zu leicht gemacht. Zu viele individuelle Fehler im Spielaufbau sowie teilweise katastrophales Abwehrverhalten bescherten Ellzee somit weitere wichtige drei Punkte im Abstiegskampf. Vier Minuten waren gespielt als Krpic von Wahl schön in Szene gesetzt wurde, dieser allerdings am Gäste-Keeper scheiterte. Im Gegenzug kassierte man völlig unnötig das 0:1 durch Ruf, welcher nach einem Freistoß freistehend einköpfen durfte. Beim Volleyschuss von Hommel war Hörmann erneut zur Stelle (24.). Gleich nach dem Wechsel klingelte es erneut in Hördegens Kasten, als Lauer per Kopf zur Stelle war. In der 53. Spielminute gelang M. Nieke nach einem Eckstoß - ebenfalls per Kopf - der zwischenzeitliche Anschlusstreffer. Das kurze Aufbäumen machte allerdings Lauer wenig später mit dem 1:3 zu Nichte (61.). Beim Freistoß von Lachermeier setzten die Anhänger des TSV schon zum Jubel an, doch Hörmann parierte glänzend (65.). Haunsheim warf nun alles nach vorne und musste nach einem mustergültigen Konter sogar noch das 1:4 durch Seitz hinnehmen.

Die Begegnung des TSV Haunsheim II auswärts bei der SSV Neumünster-Unterschöneberg 2 musste auf Grund „Personalmangel“ kampflos abgesagt werden.

 

Die Plätze beim TSV Haunsheim wurden doch stärker als gedacht die letzten Wochen strapaziert, so dass der TSV Haunsheim mit beiden Mannschaften nun definitiv in die Winterpause gehen wird.

Die Mannschaften um Spielertrainer Oliver Aunkofer sowie die Abteilung Fußball bedankt sich bei seiner Anhängerschaft für die Treue und Unterstützung im Abstiegskampf und wünscht allen frohe Weihnachten sowie einen guten Start ins neue Jahr. Vielen Dank!!!

 

Vorschau:

Sonntag 24.03.2019  13:15 Uhr      TSV Haunsheim II – SG Röfingen/Konzenberg II

Sonntag 24.03.2019                        TSV Haunsheim - spielfrei

Sonntag 31.03.2019  15:00 Uhr      TSV Haunsheim – SV Waldstetten 

 

  


Auch in der kommenden Saison 2018/2019 können Saisonkarten, welche für alle Heimspiele des TSV

Haunsheim gelten, bei unserem Kassierer Dieter Rau erworben werden. Erwachsene zahlen dem Beitrag

entsprechend 50€, Rentner zahlen dem Beitrag entsprechend 37€.